Training

Was tun, wenn Kinder oder Jugendliche Interesse am Schießsport haben?

Wenn Kinder zwischen 8 und 12 Jahren und Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren Interesse am Schießsport im Schützenverein haben, sollen sich ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten

telefonisch beim

Präsidenten Klaus-Peter Borchers-Saß Tel. 0177/6001149

oder bei der

Jugendwartin Nina Reinboth Tel. 0176/66392588

melden.

Kinder von 8 bis 12 Jahren dürfen mit dem Lichtpunktgewehr (elektronisch ohne Kugeln) unter Aufsicht, ihre ersten Schießübungen absolvieren.

Ab 12 bis 16 Jahren schießen die Jugendlichen unter Aufsicht mit dem Luftgewehr.

Außer schießen wird noch gemeinsam gespielt und einiges unternommen.

Bei einem Treffen erklären die Jugendwarte alles rund um die Jugendabteilung. Kommt vorbei und bringt eure Freunde mit.

Übungsschießen: Dienstags ab 20 Uhr

Das Übungsschiessen findet jeden Dienstag ab 20 Uhr im Schießstand am Gemeindezentrum statt.

Alle Sportschützen, interessierte Dorfbewohner und auch Mitglieder anderer Vereine sind dazu herzlich eingeladen.

Wir möchten allen interessierten die Möglichkeit bieten, den Schießsport näher kennen zu lernen.

Hierbei ist auch die Technik behilflich.
Mit dem Lasergewehr (schießen ohne Kugeln und betrachten der Ergebnisse am PC) können Anfänger und auch Fortgeschrittene jeden ihrer Schüsse hinterher noch einmal im Ablauf verfolgen.

   
   

Termine  

So, 18. Nov 2018
08:45
Volkstrauertag
   
Di, 20. Nov 2018
20:00 - 22:00
Übungsschießen
Schießstand am GZ
   

Wer ist online  

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

   
Copyright © 2018 Schützenverein Düdenbüttel von 1979 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© 2017 Schützenverein Düdenbüttel von 1979 e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Akzeptieren